direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Nano-Analytiklabor

Das Nano-Analytiklabor stellt Ihnen Infrastruktur und Knowhow auf dem Gebiet der Elementanalyse kleinster Strukturen mit höchster Nachweisempfindlichkeit zur Verfügung.

Sie haben als kleines oder mittleres Unternehmen der Optischen Technologien, Medizintechnik, Umwelt- und Informationstechnologie oder als Forschungseinrichtung Bedarf an präziser Elementanalytik, oder Sie haben aktuelle Forschungsprokjekte.

 

Wir verfügen über effiziente Messapparaturen in optimierter Laborumgebung und haben durch langjährige Erfahrung sowie den universitären Hintergrund das notwendige Knowhow. Auch können unsere komplementären Messmethoden das Nano-Analytiklabor optimal ergänzen.

 

Gemeinsam entwickeln wir hochsensitive Analyseverfahren weiter, optimieren diese für Ihre Anwendungen und liefern effizient Lösungen. Dieser Wissenstransfer schließt die Lücke zwischen universitärer Forschung und industrieller Anwendung im Bereich der Nano-Analytik mit dem Ziel, den Berliner Industrie- und Forschungsstandort nachhaltig zu stärken.

 

Nehmen Sie mit dem Nano-Analytiklabor Kontakt auf!

 

Das Nano-Analytiklabor und die Elektronenstrahl-Mikrosonde wurden durch die Europäische Union (EFRE) gefördert.

 

 

Lupe
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Dr. Dirk Berger
+49 (0)30 314-23484 / -26842
KWT-Altbau
Raum Raum 06

Ansprechpartner

Jörg Nissen
+49 (0)30 314-26412
KWT-Altbau
Raum 01a