direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lichtmikroskopie und Stereomikroskopie

Lupe

Ausstattung:

Lichtmikroskop Reichert-Jung Polyvar 2 
mit Auflicht- und Durchlichtbeleuchtung
•  verschiedene Beleuchtungsquellen: Halogen für Auflicht und Durchlicht, CSI für
   Auflichtbetrachtung
•  verschiedene Abbildungsmöglichkeiten: Hellfeld und Dunkelfeld,
   Polarisationskontrast, Interferenz nach Nomarski und Blau-bzw. UV-Fluoreszenz
•  Aufnahme mit hochauflösender digitaler Kamera Nikon DS-5MC
•  Vergrößerung von 20 bis 1000fach
Besonderheit: Untersuchungen mit Auf- und Durchlicht (gleichzeitig) möglich

Stereomikroskop Nikon SMZ-U mit Auflichtbeleuchtung durch Ringleuchte bzw.
  Schwanenhälse und Durchlichteinrichtung
•  Aufnahme mit hochauflösender digitaler Kamera Nikon DS-5M
•  Vergrößerungszoom von 7,5 bis 75fach

Lichtmikroskop Reichert-Jung Univar mit Auflicht- und Durchlichtbeleuchtung
•  verschiedene Beleuchtungsquellen: Halogen-, CSI- und HBO-Lampe
•  verschiedene Abbildungsmöglichkeiten: Hell- und Dunkelfeld,
   Polarisationskontrast, Interferenz nach Nomarski in Auf- und Durchlicht
•  Vergrößerungen von 12,5 bis 1000fach

Lichtmikroskopie

Polyvar
Lupe

Ausstattung:

Lichtmikrokoskop Reichert-Jung Polyvar
mit Auflicht- und Durchlichteinrichtung,

•  Beleuchtung mittels Halogenlampe und HBO-Lampe für Auflicht und Durchlicht
•  Hellfeld, Dunkelfeld, Polarisationskontrast, Interferenzkontrast nach
   Nomarski und Fluoreszenzkontrast (Blau-, UV- und Grünfluoreszenz) 
•  Aufnahme mit hochauflösender digitalen Kamera

Besonderheit:

• Auflicht: Umschalten von Hellfeld auf Fluoreszenz auf einer Probenstelle

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Irene Preuß
+49 (0)30 314-23423
KWT-Altbau
Raum 05